Lampen

Mit Lampen und Beleuchtung
für gemütliche Festtage sorgen

Lampen Gestaltungselement

Wir verraten wie...

Räume zu beleuchten, ist eine besonders schöne Aufgabe, da jede Lampe, jeder Spot gemeinsam mit den Leuchtmitteln die Stimmung im Raum und die Nutzbarkeit des Lichts bestimmen. Licht ist dynamisch und drückt Lebensqualität und Lebensfreude aus.

Rauten Gestaltungselement

Mit Lampen und Beleuchtung
für gemütliche Festtage sorgen

Lampen Gestaltungselement

Wir verraten wie...

Räume zu beleuchten, ist eine besonders schöne Aufgabe, da jede Lampe, jeder Spot gemeinsam mit den Leuchtmitteln die Stimmung im Raum und die Nutzbarkeit des Lichts bestimmen. Licht ist dynamisch und drückt Lebensqualität und Lebensfreude aus.

Rauten Gestaltungselement

In der Adventszeit und an den Festtagen um Weihnachten soll es zu Hause besonders gemütlich werden und gleichzeitig sollen die Räume weiterhin mit genügend Licht für den Alltag ausgestattet sein.
Wir verraten, wie das mit nur 3 Einrichtungstricks möglich ist:

Rauten Gestaltungselement

1. Leuchtmittel variieren

Exklusive Designerlampen, ob Design-Deckenleuchten, Design-Stehlampen oder Spots, wirken durch ihre Leuchtmittel. Unser Tipp: in der Advents- und Weihnachtszeit Leuchtmittel mit besonderen Lichttemperaturen nutzen, wie zum Beispiel warm wirkendes, gelbliches Retrolicht. Wetten, dass Sie sofort an Ihre Kindheit erinnert werden?

2. Spots für Details nutzen

Die Geschenke liegen unterm Baum, aber keiner sieht sie, weil die Baumbeleuchtung nicht hell genug strahlt? Kein Problem: eine Stehlampe mit verstellbaren Spots, die „wie zufällig“ in der Nähe des Baumes steht, setzt die Geschenke in Szene und sorgt gleichzeitig für Gemütlichkeit. Auch hier empfehlen wir zu Leuchtmitteln in warmen Lichtfarben und mit niedriger Lumenzahl zu greifen. Beim Auspacken der Geschenke setzen wir auf Wandspots, als leuchtende Helfer.

3. Licht im Raum verteilen

Zum Festessen soll es besonders gemütlich zugehen. Neben einer dimmbaren, höhenverstellbaren Pendelleuchte über dem Esstisch, verteilen ein oder zwei Stehlampen das Licht im Raum besonders stimmungsvoll. Der Festtagstisch sollte mit Kerzen, aber auch mit 1-2 kleinen Tischleuchten in Szene gesetzt werden. Generell gilt: Eine gemütliche Atmosphäre erreicht man dadurch, dass verschiedene Lichtquellen im Raum geschaffen werden.

Pfeil gestaltungselement
Lampen

Sie wünschen sich ein individuelles Lichtkonzept für die Adventszeit, die Festtage oder für einen leuchtenden Start ins neue Jahr?

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin für eine Einrichtungsberatung rund um Lampen und Leuchten.

Rauten Gestaltungselement

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien eine gesunde und gemütliche Advents- und Weihnachtszeit – natürlich mit dem schönsten Licht!

Ihre Familie Kraft & das gesamte Team

Image